DATENSCHUTZ

Stand: 18.02.2021

1. Allgemeines

Wir freuen uns über Dein Interesse an IMPERO PIZZA & NATURA. Nachfolgend möchten wir Dich gemäß Art. 13 EU Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) darüber informieren, wie IMPERO PIZZA & NATURA Deine Daten verarbeitet.

Verantwortlicher
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist IMPERO PIZZA & NATURA, Piazza dei Signori 8, 37121 Verona, Italien.


Speicherdauer
Grundsätzlich werden Deine Daten solange wie für den jeweiligen Zweck erforderlich gespeichert und nach Zweckfortfall gelöscht. Sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden Deine Daten nach Ablauf der Aufbewahrungspflichten gelöscht.


Datenübermittlung an Dritte
Konzerninterne Übermittlungen wie z.B. an die für Marketing zuständige IMPERO PIZZA & NATURA erfolgen entweder aufgrund einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO, dem berechtigten Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO oder aufgrund von Art. 28 DS-GVO. Im Übrigen gibt IMPERO PIZZA & NATURA Deine personenbezogenen Daten nur an Dritte wie bspw. Finanzbehörden, Banken, Gerichte, Strafverfolgungsbehörden weiter, wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO dazu verpflichtet sind, dies zur Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses gem. § 26 BDSG erforderlich ist, Du uns Deine Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO gegeben hast oder dies berechtigten Interessen von IMPERO PIZZA & NATURA entspricht. Sofern eine Datenübermittlung an unsere Dienstleister stattfindet, die mit der Datenverarbeitung beauftragt werden, erfolgt dies nur in datenschutzkonformer Weise gemäß Art. 28 DS-GVO zur Bereitstellung unserer Dienste. Eine Weitergabe der Teilnehmerdaten an Adresshändler oder an andere Unternehmen zu Werbezwecken findet nicht statt.


Deine Rechte

Bei Vorliegen der Voraussetzungen hast Du das Recht auf Auskunft seitens IMPERO PIZZA & NATURA über die Dich betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Wenn Du uns Deine Einwilligung erteilt hast, kannst Du diese jederzeit widerrufen. Bis zum Widerruf der Einwilligung ist die Datenverarbeitung rechtmäßig. Du hast das Recht, dich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Bereitstellung der personenbezogenen Daten
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben, kann im Einzelfall jedoch für einen Vertragsabschluss, oder eine Dienstleistung o.ä. erforderlich sein. Du bist nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, ohne Bereitstellung können manche Leistungen jedoch nicht in Anspruch genommen werden.


Jobs

Du selbst legst den Umfang der Daten fest, die Du im Rahmen Deiner Bewerbung an uns übermitteln möchtest. Bewerbungen werden elektronisch an unsere Personalableitung übertragen und dort schnellstmöglich ausschließlich für die Bewerberauswahl bearbeitet. Rechtsgrundlage ist § 26 BDSG-neu. Im Regelfall werden Bewerbungen an die Leiter der zuständigen Fachabteilungen in unserem Haus weitergeleitet. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Deiner Daten nicht statt. Deine Angaben werden in unserem Haus vertraulich behandelt. Die Unterlagen werden im Falle einer Absage drei Monate danach gelöscht. In Einzelfällen (z. B. Reisekostenabrechnung) kann es aufgrund steuerlicher Aufbewahrungsfristen zu einer längeren Speicherung kommen. Die Dauer der Speicherung richtet sich dann nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bspw. aus der Abgabenordnung oder dem Handelsgesetzbuch (6-10 Jahre). Für den Fall, dass wir Deine Bewerbung auch bei anderen oder zukünftigen Stellenausschreibungen berücksichtigen dürfen, bitten wir um einen entsprechenden Vermerk (Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO) auf der Bewerbung oder fragen nach Deiner Einwilligung.

Kontakt

Du kannst Dich auf unserer Website www.imperopizzanatura.de unter „KONTAKT“, per E-Mail unter info@imperopizzanatura.de, oder postalisch unter IMPERO PIZZA & NATURA, Piazza dei Signori 8, 37121 Verona, Italien, mit uns in Verbindung setzen.


Datensicherheit
Um Deine Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Wir setzen auf unseren Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Deine Angaben werden von Deinem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer TLS-Verschlüsselung übertragen. Du erkennst dies daran, dass in der Statusleiste Deines Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.


Änderung der Datenschutzerklärung

IMPERO PIZZA & NATURA behält sich vor, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen den zugrundeliegenden Datenverarbeitungsprozessen anzupassen. Über eine Änderung der Datenschutzerklärung wirst Du über die Webseite informiert.

2. Webseite www.imperopizzanatura.de

Nachfolgend informieren wir Dich über die Datenverarbeitung auf unserer Webseite.

Speicherung der IP-Adresse
Wir verwenden Informationen, die wir während Deines Besuches unserer Webseiten erhalten und speichern, ausschließlich für interne Zwecke und zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Wenn dies zur Abwehr gegen Angriffe erforderlich ist, die die Funktionsfähigkeit unseres Webangebotes beeinträchtigen (Hacker-Angriffe, Trojaner, Denial-of-Service-Attacken, Spam), haben wir allein zu diesem Zweck im Einzelfall Zugriff auf die IP-Adresse Deines Rechners, die als Sicherheitsmaßnahme i.S.v. § 100 Abs. 1 TKG von unserem Telekommunikationsanbieter für sieben Tage gespeichert wird. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.


Nutzungsdaten
Wenn Du unsere Webseiten besuchst, werden auf unserem Webserver temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll gespeichert, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern. Dieser Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners (sog. Access Logs), die so verkürzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist.

Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert gespeichert. Beim Versand einer E-Mail an uns registriert unser Mailserver Deine IP-Adresse, verkürzt um die letzten drei Stellen, an welchen Hostnamen des Mailservers und welche IP-Adresse von IMPERO PIZZA & NATURA die E-Mail versendet wird, zu welchem Zeitpunkt die Verbindung, der Versand und die Übergabe stattfinden. Beim Empfang einer von uns an dich verschickten E-Mail wird der Hostname und die IP-Adresse des versendenden Systems registriert. Beim Abruf der E-Mail durch dich wird registriert, von welcher IP-Adresse der Abruf stattfindet.

Wir verwenden diese Informationen, um den Aufruf unserer Webseite zu ermöglichen, zur Kontrolle und Administration unserer Systeme sowie zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Die gespeicherten Daten werden anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Daten über Personen oder ihr Individualverhalten werden hierbei nicht gesammelt.

Kontakt
Du hast die Möglichkeit, mit uns über unsere Website oder Brief in Kontakt zu treten. Weitere Angaben wie Adresse, PLZ und Ort kannst Du mitteilen, Du musst dies jedoch nicht.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO bei Kundenfragen, im Übrigen Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Freiwillige Angaben werden nur mit Deiner Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO verarbeitet. Deine Daten werden nur zur Beantwortung Deiner Anfrage oder bis zum Widerruf/Widerspruch verarbeitet und anschließend gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Standort-Abfrage
Beim erstmaligen Aufrufen unserer Internetseite hast Du die Möglichkeit, uns Deinen aktuellen Standort zu übermitteln. Rechtsgrundlage ist Deine Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass mit Browserzugriffen eine „Do Not Track“-Anforderung gesendet wird oder Deine Nutzeraktivität nicht verfolgt wird. So kann u.U. sichergestellt werden, dass Du bei jeder neuen Browsersitzung nach einer erneuten Einwilligung für die Standortanzeige gefragt wirst.

Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen. Bis zum Widerruf der Einwilligung ist die Datenverarbeitung rechtmäßig. Die Deaktivierungsmöglichkeiten sind hierbei browserabhängig. Die Standortübermittlung kann z.B. in einem Browser über das Informationssymbol links von der URL-Adresse ausgeschaltet werden. Die Lokalisierungsfunktion sollte darüber hinaus auch immer in den Browsereinstellungen ausgeschaltet werden, wenn Du nicht möchtest, dass Dein Standort übermittelt werden soll.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbezogen sind. Zur besseren Benutzerführung und zur Anpassung der Darstellung unserer Webseite setzen wir permanente Cookies und sog. Session-Cookies ein. Session Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Du Deinen Browser schließt. Die Verwendung von Cookies stellt ein berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO dar. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass er Dich über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Dich transparent.

 

Wichtig:
Wenn Du die Nutzung von Cookies völlig ausschließt, kannst Du dich nicht als registrierter Nutzer anmelden oder erstmalig registrieren, d.h. die Nutzung dieses Bereichs ist dann ausgeschlossen. Es ist auch möglich, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht optimal angezeigt werden und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.


Verschlüsselung

Um Deine Daten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, setzen wir auf einigen Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Deine Angaben werden dann von Deinem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer 128 Bit TLS-Verschlüsselung (Transport Layer Security) übertragen. Du erkennst dies daran, dass auf der Statusleiste Deines Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt. Wir verzichten auf eine Verschlüsselung, wenn Du lediglich allgemein verfügbare Informationen mit uns austauschst.

3. Social Media Unternehmensseite

Wir betreiben unter der URL https://www.facebook.com/Impero-Pizza-Natura-109177474581265 eine offizielle Facebook-Seite auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir erheben, speichern oder verarbeiten zu keiner Zeit personenbezogene Daten unserer Nutzer auf dieser Seite. Weiterhin werden keine sonstigen Datenverarbeitungen von uns vorgenommen oder initiiert. Die von Ihnen auf unserer Facebook-Seite eingegebenen Daten wie z.B. Kommentare, Videos oder Bilder, werden von uns zu keinem Zeitpunkt für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet.

Facebook setzt sogenannte Webtracking-Methoden auf dieser Seite ein. Bitte sei Dir darüber bewusst, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass Facebook Deine Profildaten nutzt, etwa um Deine Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Deiner Daten durch Facebook. Weitere Informationen erhältst Du unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Datenschutzerklärung Facebook

Stand: 30.09.2020


1. Unsere Social Media Präsenzen
Wir, IMPERO PIZZA & NATURA, nutzen im Rahmen unserer Unternehmenskommunikation die technischen Plattformen und Dienste verschiedener sozialer Netzwerke, um Sie auch in den sozialen Medien über unser Unternehmen sowie unsere Produkte und Services zu informieren, mit Ihnen in Kontakt zu treten und vernetzt zu bleiben.

Wir unterhalten eine eigene Unternehmenspräsenz (Social Media Präsenz) in den sozialen Netzwerken LinkedIn (Anbieter), Instagram (Anbieter) und Facebook (Anbieter).

Nähere Informationen zu diesen einzelnen Social Media Präsenzen und den Datenverarbeitungen der Anbieter finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.


2. Allgemeine Hinweise zur Nutzung unserer Social Media Präsenzen
Selbstverständlich liegt es in Ihrem eigenen Ermessen, ob Sie unsere Social Media Präsenzen besuchen und dieses zusätzliche Informations- und Interaktionsangebot unseres Unternehmens einschließlich etwaiger interaktiver Funktionen (Kommentieren, Teilen, Bewerten, etc.) nutzen möchten. Wir möchten Sie ausdrücklich auf die Möglichkeit hinweisen, die über unsere Social Media Präsenz verfügbaren Informationen auf unserer Unternehmenswebsite unter www.imperopizzanatura.de/datenschutz abzurufen und dort mit uns in Kontakt zu treten. Insbesondere bitten wir Sie ausdrücklich, uns über die sozialen Medien keine persönlichen oder sensiblen Informationen zukommen zu lassen. Bitte nutzen Sie hierfür direkte Kontaktmöglichkeiten (Unternehmenswebsite, etc.).

Beachten Sie bitte insbesondere, dass es sich bei den sozialen Netzwerken um Drittanbieter handelt und wir als Betreiber der einzelnen Social Media Präsenzen nur begrenzten Einfluss auf die Grundeinstellungen und Datenverarbeitungen durch die Anbieter der sozialen Netzwerke nehmen können. Insbesondere dann, wenn Sie als Nutzer der sozialen Netzwerke angemeldet sind und unsere Social Media Präsenzen besuchen, können die Anbieter der sozialen Netzwerke diesen Besuch und Ihr Nutzerverhalten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Unter Umständen können Ihre personenbezogenen Daten aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht als Nutzer angemeldet sind oder keinen Account bei den sozialen Netzwerken besitzen. Eine entsprechende Datenerfassung kann insbesondere dann erfolgen, wenn sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Kennung befindet. Dadurch ist der Anbieter der sozialen Netzwerke in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Über in Webseiten eingebundene Schaltflächen oder Inhalte ist es bestimmten Anbieter der sozialen Netzwerke darüber hinaus möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten zu erfassen und ggf. Ihrem Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Die am Ende dieser Datenschutzerklärung benannten Datenschutzrichtlinien der Anbieter der sozialen Netzwerke enthalten Angaben, wie Sie diese Erfassungen vermeiden können. Darüber hinaus ist es möglich, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies zu löschen und entsprechende Speicherungen zu deaktivieren, indem Sie die Browsereinstellungen für Cookies ändern. Die Vorgehensweise zur Löschung und Deaktivierung von Cookies können Sie regelmäßig über die „Hilfe“-Funktion Ihres Internet-Browsers erhalten.


3. Informationserteilung nach Art. 12 ff. DSGVO
Im Folgenden informieren wir Sie gemäß Art. 12 ff. der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Social Media Präsenzen besuchen, darüber mit uns interagieren und/oder diese sonst nutzen. Unsere Angaben beschränken sich insoweit auf Datenverarbeitungen, die wir im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit Facebook, Instagram und LinkedIn kennen bzw. beeinflussen können. Diese Datenschutzerklärung ist insoweit nicht abschließend, sondern wird durch die am Ende dieser Erklärung aufgeführten Datenschutzrichtlinien der Anbieter der sozialen Netzwerke ergänzt.


Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt (z.B. mittels Zuordnung zu einer Social Media/Online-Kennung) identifiziert werden kann. Darunter fallen Informationen wie der Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum. Weiter können Inhalte, Kommunikationen und sonstige Informationen, die von Ihnen bereitgestellt werden (z.B. beim Kommentieren, Teilen und Bewerten von Beiträgen), automatisch durch die Anbieter der sozialen Netzwerke verarbeitet werden. Darüber hinaus werden ggf. Informationen u.a. über Personen, Seiten und Gruppen, mit denen Sie verbunden sind, und darüber, wie Sie mit diesen interagieren, erfasst. Auch Zeit, Häufigkeit und Dauer von Nutzeraktivitäten können betroffen sein. Ergänzend dazu können die Anbieter der  sozialen Netzwerke ggf. Informationen zu den von Ihnen genutzten Geräten (Computer, Telefone, etc.) erfassen, z.B. Geräteattribute, Geräte-IDs, Gerätesignale, Daten aus den Geräteeinstellungen, Netzwerk- und Verbindungsdaten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sowie Daten, die in Form von Cookies auf Ihrem Gerät vorhanden sind.

Gemeinsame Verantwortlichkeit

Wir sind als Betreiber unserer Social Media Präsenzen gemeinsam mit Facebook, LinkedIn und Instagram Mitverantwortliche für die betreffenden Datenverarbeitungen im Sinne von Art. 26 Abs. 1 DSGVO und unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

IMPERO PIZZA & NATURA

Piazza dei Signori 8

37121 Verona

Italien 

Mail: info@imperopizzanatura.de


Datenschutzrichtlinien Soziale Netzwerke

Stand 18.02.2021

Facebook:
https://www.facebook.com/policy.php

Instagram:
https://www.facebook.com/help/instagram/519522125107875

LinkedIn:
https://ch.linkedin.com/legal/privacy-policy